Neuigkeiten
26.07.2017, 10:47 Uhr
Sommertour 2017
Terpe Bau GmbH
Bei der diesjährigen Sommertour 2017 besuchten die Abgeordneten die Terpe Bau GmbH im Spremberger Ortsteil Terpe. Seit nunmehr 26 Jahren ist dieses Unternehmen den Bürgern der Region aufgrund der Durchführung regionaler Bauprojekte und nicht zuletzt aufgrund des Markenzeichens, der gelben Farbe, bekannt. Seit dem Jahr 2010 führen die Eheleute Corina und Bert Reifenstein die Terpe Bau GmbH nach ihrem Leitspruch: „Ihr Baufachbetrieb – auch fürs Besondere“.
Das Unternehmen bildet kontinuierlich Lehrlinge in den Baugewerken aus. Ein großer Teil der Kollegen hat im Betrieb die Facharbeiterausbildung absolviert. Das Unternehmen ist mit seinen inzwischen ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der größten Bauunternehmen der Region. Doch auch in diesem Unternehmen stellt es sich zunehmend als eine Herausforderung dar, qualifiziertes und vor allem zuverlässiges Personal zu finden. Dabei ist es wichtiger, motivierte und zuverlässige Mitarbeiter zu finden, eine entsprechende Qualifizierung erfolgt auch durch den Betrieb. Gute Erfahrungen haben die Geschäftsführer dabei- wie bereits in anderen Unternehmen der Region- mit polnischen Mitarbeitern gemacht.