Neuigkeiten
18.07.2017, 08:58 Uhr
Sommertour 2017
Hauskranken- und Tagespflege Birgit Pohl
Gemeinsam  mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Klaus-Peter Schulze und dem Neuhausener Bürgermeister Dieter Perko besuchte der Landtagsabgeordnete Raik Nowka Unternehmen in der Region Neuhausen/Spree, wozu auch die bekannte Laubsdorfer Hauskranken- und Tagespflege Birgit Pohl gehört. Birgit Pohl, die eine mobile Hauskrankenpflege bis nach Cottbus, Spremberg und Forst betreibt, hat im alten Laubsdorfer Schloss 16 Tagespflegeplätze für hilfsbedürftige Menschen geschaffen, die noch in der Häuslichkeit leben, aber am Tage von 08:00 bis 16:00 Uhr betreut werden und mit dem eigenen Fahrdienst abgeholt und nach Hause gebracht werden.
Neuhausen/Spree - In familiärer Atmosphäre wird hier gemeinsam gegessen, gekocht, erzählt, gesungen und vieles mehr. Ursprünglich hatte das Unternehmen mit 4 Arbeitskräften begonnen, heute arbeiten insgesamt ca. 30 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in dem Unternehmen, welches auch private Hauswirtschaftshilfe, Hausmeisterdienste, Winter- und Fahrdienst anbietet. Eine Herausforderung stellt wie bei vielen Unternehmen in der Region die Gewinnung von Fachkräften dar. Dabei hemmen insbesondere bei umschulungswilligen Bewerbern die Kosten der schulischen Ausbildung eine Einstellung. Diese kann das Unternehmen zusätzlich zu dem monatlichen Ausbildungsgehalt nicht tragen. Eine Finanzierung durch die Ämter findet trotzt Pflegekräftemangel nicht statt, es sein denn, es handelt sich um Langzeitarbeitslose.
Bilderserie