Reden
30.06.2017, 09:58 Uhr | Potsdam
 
48. Sitzung des Brandenburger Landtags
Das Land Brandenburg will auch in den ländlichen Regionen alle Krankenhäuser erhalten und die Gesundheitsversorgung besser mit Berlin abstimmen. Brandenburg und Berlin sollen im Jahr 2020 auf Grundlage gemeinsamer Ziele und Planungen gleichzeitig ihre Krankenhauspläne verabschieden, heißt es in einem Antrag der Koalitionsfraktionen SPD und Linkspartei, den der Landtag mehrheitlich annahm. In Brandenburg gibt es derzeit nach Angaben aus der Linksfraktion 53 Krankenhäuser mit rund 27 500 Beschäftigten. Der Entschließungsantrag der CDU-Fraktion und der Entschließungsantrag der Grünen finden keine Mehrheit.

Den Redebeitrag in der Debatte und zum Entschließungsantrag der CDU-Fraktion sehen Sie hier:

Quelle: https://www.rbb-online.de/imparlament/brandenburg/2017/29--juni-2017/29-30-juni_2017_-_48__Sitzung_des_Brandenburger_Landtags/raik-nowka--cdu--top29.html

Die Kurzintervention von Raik Nowka und die Antwort der SozialministerinDiana Golze (Die Linke) in der Debatte zum Antrag der Koalitionsfraktionen sehen Sie hier:

Quelle: https://www.rbb-online.de/imparlament/brandenburg/2017/29--juni-2017/29-30-juni_2017_-_48__Sitzung_des_Brandenburger_Landtags/ki-raik-nowka--cdu--vs--diana-golze--die-linke--top29.html

Quelle: https://www.rbb-online.de/imparlament/brandenburg

Potsdam -
Zusatzinformationen zum Download